Herausgeber und zuständig für den Inhalt

RAG Südharz e.V. (VR-Nr: 748)


Matthias Jendricke - Vorstandsvorsitzender -
Grimmelallee 23
99734 Nordhausen

Thomas Seeber - stellv. Vorstandsvorsitzender -

Stephan Klante - Vorstandsmitglied -

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Beiträge sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Hinweise und Korrekturen senden sie bitte an die oben aufgeführte Adresse der RAG Südharz e.V.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Das TMIL und die RAG Südharz e.V. übernehmen keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen. Desweiteren behalten sich das TMIL und die RAG Südharz e.V. das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Links: Diese Internetpräsenz enthält links (Verknüpfungen bzw. Verzweigungen) zu anderen Internetseiten. Solche links sind daran erkennbar, dass beim Überstreichen des links mit dem Mauszeiger dieser sein Aussehen verändert (üblicherweise von der Pfeil-Darstellung in eine Hand-Darstellung). Beim ausführen externer links wird ein neues Browserfenster geöffnet. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die inhalte externer links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die links werden bei der Einbindung nur kursorisch geprüft und bewertet. Eine kontinuierliche inhaltliche Prüfung ist weder beabsichtigt noch möglich.